flensburg punkte abfragen

In Flensburg Punkte abfragen

Seit dem Mai 2014 kann es für Fahrzeugführer schon ab acht Punkten kritisch werden. Es droht ein Entzug der Erlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeugs.

Vor allem für Personen, die auf den Führerschein angewiesen sind, wie Lkw-Fahrer, ist dies besonders kritisch.

Doch Sie können Ihren aktuellen Stand in Flensburg der Punkte abfragen. Mittels eines Antrages können sie sich rechtzeitig erkundigen und so für längere Zeit Ihren Führerschein erhalten.

flensburg punkte abfragen

Ein Punkt verfällt nach 2,5 Jahren, sodass sie aufpassen müssen, nicht zu schnell neue Punkte auszubauen.

Alternativ können Sie Punkte über sogenannte Fahreignungsseminare abbauen.

Bei genau acht Punkten wird der Führerschein für sechs Monate entzogen, vorher werden sie allerdings schriftlich verwarnt oder ermahnt.

Ermitteln Ihres Punktestandes in Flensburg

Zuständig für den aktuellen Stand in Flendsburg der Punkte ist das Kraftfahr-Bundesamt, auch KBA genannt. Es gibt Auskunft über den aktuellen Stand der Punkte.

Sie müssen einen Antrag mit Ihren Fragen an das KBA richten über folgenden Link:

https://www.kba.de/DE/ZentraleRegister/FAER/Auskunft/faer_auskunft_node.html

Es gibt drei Möglichkeiten, den Stand zu erfahren.

Auf der genannten Seite können Sie online ein Formular einreichen, sie können das Formular postalisch einreichen oder vor Ort vorstellig werden.

Wenn Sie – wie die meisten – kein Lesegerät für einen Personalausweis besitzen oder der Personalausweis vor November 2020 ausgestellt wurde, wäre es am einfachsten nicht das Online-Verfahren zu verwenden, sondern postalisch den Punktestand abzufragen.

Sie müssen dann das Formular herunterladen, ausdrucken und einsenden an das Kraftfahrt-Bundesamt, 24932 Flensburg.

Das Verfahren ist selbstverständlich kostenlos.

Somit steht nichts mehr im Wege, in Flensburg die Punkte abfragen zu können.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *