Lebensbaum von Heckenpflanzen Heijnen

Lebensbaum von Heckenpflanzen Heijnen als Sichtschutz

Ich wollte einen Lebensbaum von Heckenpflanzen Heijnen pflanzen, bzw. eine Hecke, damit ich Privatsphäre auf meinem Grundstück habe. Da wir an einer ziemlich belebten Straße unser Haus und angrenzendes Grundstück haben, war es bisher nicht so schön, im Garten zu grillen oder auch einfach nur zu entspannen. Ich dachte zunächst, ich müsst kleine Setzlinge kaufen und es würde Ewigkeiten dauern, bis daraus eine Hecke gedeihen würde. Dann stellte ich nach Durchstöbern der Onlineshops fest, dass man auch quasi einen mittelgroßen Lebensbaum von Heckenpflanzen Heijnen bestellen und pflanzen kann. Damit ist der Sichtschutz schnell gegeben und man muss gar nicht so lange warten. Die Anleitungen auf der Website haben mir auch sehr geholfen, diese Hecke anzulegen. Beispielsweise war es wichtig, zunächst Gras und Unkraut zu entfernen, um Platz für Neues zu schaffen.

Lebensbaum von Heckenpflanzen Heijnen

Erde vorbereiten und Baum pflanzen

Dann musste ich einen Graben anlegen, aber auch das war kein Problem und ging relativ rasch über die Bühne. Wie mir empfohlen wurde, gab ich noch etwas Kompost in die Erde, bevor ich die Bäumchen eingrub. Dass auch diese Pflanzen gründlich gegossen werden müssen, hatte ich mir im Vorfeld schon gedacht. Abschließend beherzigte ich noch den Rat und gab etwas Mulch dazu. In der Tat gediehen meine Bäume wunderbar und waren eine echte Augenweide, einmal vom dringend benötigten Sichtschutz abgesehen. Erst hatte ich mir überlegt, einfach einen Zaun aufzustellen, aber ich muss sagen, dass eine grüne Hecke doch meiner Ansicht nach sehr viel mehr Charme und Ausstrahlung hat.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *