stahlkappenschuhe

Stahlkappenschuhe – wichtig für alle Arbeitsbereiche

In der Arbeit benutze ich, so lange ich denken kann, Stahlkappenschuhe. Sie schützen mich in der Fabrik und anschließenden Montage der Industrieanlagen vor ernsthaften Verletzungen. Davon konnte ich so einige Male profitieren. Nicht selten kommt es vor, dass Werkzeug oder andere schwere Utensilien aus der Hand gleiten oder durch andere Einflüsse herunterfallen. Da die Füße meisten eine große Angriffsfläche bieten, sind sie besonders anfällig für große Verletzungen. Normale Arbeitsschuhe würden bei solchen Situationen nicht den richtigen Schutz bieten.

stahlkappenschuhe

Sicherheitsschuhe auch für den Privatbereich angezeigt

In der Freizeit ist es mir allerdings neulich passiert, dass ich nicht an diesen Fall gedacht habe. Denn ich habe meinem Schwager beim Baumfällen geholfen und eben nicht die Stahlkappenschuhe getragen. Zunächst war ich zwar vorsichtig. Aber mit der Zeit hantierte ich so stark mit der Axt herum, dass ich schließlich auf meinen Zeh traf. Das gab eine ordentliche Schnittverletzung, denn der normale Turnschuh, den ich trug, hielt die Wucht nicht ab. Ich hätte es ja besser wissen müssen, denn ich kenne die Situationen ja eigentlich, wie oben beschrieben, von meiner täglichen Arbeit und die dortigen Gefahren. Jetzt habe ich zumindest gelernt, dass ich die Sicherheitsschuhe auch in der Freizeit bei jeglichen Arbeiten anziehen sollte und muss. Ich hoffe, dass diese Ausführungen dem Leser helfen werden, auf sich und seine Gesundheit zu achten, damit sie nicht denselben Fehler wie ich machen werden. Glücklicherweise war die Verletzung nicht so groß und ist wieder am Heilen. So war der Schock viel größer als der Schaden.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *