Was genau ist ein Verkehrspoller?

Als “Poller” wird im Allgemeinen ein im Boden senkrechter Pfahl bezeichnet. Ähnlich verhält es sich auch beim Verkehrspoller, welcher wie der Name schon sagt, häufig im Straßenverkehr eingesetzt wird. Doch was hat es damit genau auf sich?

Der Begriff Verkehrspoller erklärt

Poller oder auch Pfosten sind im Straßenverkehr sind gestaltete Elemente aus Holz, Metall oder Beton. Mit dem Verkehrspoller wird verhindert, dass jemand unbefugt einen Gehweg betritt oder auf einer verbotenen Fläche parkt. Klapp-oder Steckpoller werden hingegen meist für eine Feuerwehrzufahrt verwendet, um damit temporär einen gewissen Bereich absperren zu können.

Welche Verkehrspoller gibt es sonst noch?

Neben den Üblichen, die eben schon genannt worden sind, gibt es noch automatisch, versenkbare Poller, die nur für Linienbusse und andere berechtigte Fahrzeuge freigegeben werden. Per Funk sendet der Berechtigte ein Signal, sodass sich nur dann, der Poller nach unten senkt.
Ähnlich verhält es sich bei Fußgängerzonen, um so Lieferverkehr zu Geschäften oder die Zufahrt für Anwohner freizuhalten. Jene werden meist mit Hinweisschildern gekennzeichnet und können sogar mit einer Ampel bestückt werden. Daneben gibt es noch die flexiblen Poller, die aus Hartgummi oder Edelstahl bestehen. Hierdurch soll vermieden werden, dass Personen durch ein Kraftfahrzeug schwerwiegend verletzt wird.

Verkehrspoller gibt es in unterschiedlichen Varianten

Wenn Sie sich selbst einen solchen anschaffen wollen, dann ist meist Edelstahl bevorzugt. Zusätzlich ist der Poller, dann mit RAL-Farben beschichtet und kann Durchmesser zwischen 127 mm, 220 mm und 275 mm haben. Die Höhen liegen zwischen 600-800 mm, wobei es bei manchen zusätzlich eine LED Beleuchtung gibt. Unter anderem kann dieser auch mit einer akustischen Signalstation sowie Heizung und einem Sabotagekontakt ausgestattet sein. Somit ist man zumindest ganz auf der sicheren Seite im Straßenverkehr, vor allem wenn es um Privatparkplätze geht. Darunter gibt es noch solche,, die halbautomatisch, demontierbar oder fix montiert sein können.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *